Robbie, ohne Tobby und Fliwatü

278.08.12 Robbie ist heute in sein neues Zuhause gezogen..
Hallo ich bin Robbie und seit dem 7.7.12 nun in Deutschland (Raum Mönchengladbach) auf einer Pflegestelle. Geboren wurde ich im Februar '12  irgend wo in Rumänien, liebe Tierschützer fanden mich und meinen Bruder ausgesetzt im Nirgendwo.. sie retteten uns das Leben, denn ohne Mama hätten wir das nie geschafft. Mein Bruder hat schon ein Zuhause gefunden, jetzt möchte ich auch so was haben..Vielleicht hilft es ja wenn ich noch etwas über mich erzähle.. ok, Mama und Papa kennt man nicht aber so wie ich aussehe wird schwer angenommen das ich wohl ein Schäferhund/JackRusselmix oder so was in der Art bin. Eigentlich doch optimal, wem der Schäferhund zu groß und der Jacky zu klein ist für den müsste ich dann doch genau passend sein. Zur Zeit hab ich eine Schulterhöhe von knapp 30cm und werde wohl noch ein paar Zentimeter wachsen (Pflegefrauchen sagt immer, ich müsste noch in meine Ohren rein wachsen.. was die damit nur meint??).. und klar ich bin jung und will mein Leben geniessen, also hab ich natürlich auch noch ganz viel Flausen im Kopf aber ich bin auch sehr neugierig und lern daher gern.. und wenn du mich dann auch noch mit einem Leckerchen belohnst und ganz doll kuschelst, oh man.. dann tu ich doch glatt alles für dich..
Andere Hunde finde ich toll, mit denen kann man so schön toben aber was ich gar nicht mag ist, wenn die an mein Futter wollen.. dann zeig ich's denen aber. Ansonsten bin ich aber ein ganz friedlicher Geselle..
Sagte ich eigentlich schon das ich es liebe mit meinen Menschen zu kuscheln??!! Ohhhh das ist ja soooooooo toll, dann schmeiß ich mich richtig an meinen Kuschelpartner ran und kann gar nicht genug bekommen..
Hach, ich könnte noch so viel über mich erzählen weil ich nämlich ein ganz Toller bin aber weißt du was, wenn du mehr über mich erfahren möchtest dann meld dich doch einfach hier und lern mich persönlich kennen.. ich warte einfach mal..
Bis hoffentlich bald
Euere Robbie
 
P.S. Ich bin natürlich gechipt und geimpft... und werde nur gegen Schutzvertrag und Gebühr vermittelt
 
Kontakt: Sabine Müllers
Tel: 02166-855633

 

Auch Robbie wird natürlich nur gegen Schutzvertrag und Gebühr über den Verein www.fellchen-in-not.de vermittelt