Aktuelles

Aktuell:21.10.18 Nia ist VERMITTELT!

 

Ab dem 27.10.18 wartet Lino hier!

 

Kaja, Bonny, Donni, Thea und Addi warten hier noch auf ihre Menschen!

Pino

Dieser kleine Kerl wurde, mit noch nicht mal 7 Monaten, geteert und angezündet und kam mit schlimmen Verberennungen in eine Tötungsstation. Gott sei Dank kümmerten sich liebe priv. Tierschützer um ihn und brachten ihn täglich in eine Tierklinik damit seine Wunden behandelt werden konnten.

Nach 21 Tagen war endlich die blöde Wartezeit rum und Pino konnte in eine sichere Pension gebracht werden. Dort wurde er vor wenigen Tagen kastriert und darf nun am 5.6.09 seine Reise nach Deuschland antreten (am 6.6.09 wird er hier ankommen). Sein Schicksal lies mir keine Ruhe, daher darf er  zu mir kommen und auch bleiben..

Wie man auf aktuellen Bidern aus Spanien sehen kann, haben die Tierschützer und vor allem ihr Tierarzt tolle Arbeit geleistet, seine Wunden sind toll verheilt und das Fell wächst schon wieder nach..

Sobald er hier ist, werde ich natürlich weiterhin berichten....

Aktuelles:

Pino macht sich super, von den Verbrennungen sieht man überhaupt nichts mehr.Der kleine Mann ist ein lebensfrohes Kerlchen das sein neues Leben jeden Tag geniesst..

Aktuell: Inzwischen ist  Pino schon einige Jahre hier und er ist mir eine große Hilfe bei den neuen Pflegehunden geworden.. Pino zeigt den "Neuen" das hier alles gar nicht so schlimm ist und das nun ein schönes neues Leben beginnt..