Kleine zarte Angy

18.1.14 Happy End.. Angy ist heute in ein tolles Zuhause gezogen.

08.12.13 Die kleine Angy ist da, noch etwas schüchtern aber eine ganz Liebe.. 14.12.13 Nun ist Angy ein paar Tage hier und hat sich schon recht gut eingelebt. Nach wie vor ist sie schüchtern, taut aber täglich mehr auf und startet die ersten Versuche auch mal albern zu sein. Mit mir auf der Couch oder im Bett kuscheln findet sie toll und geniesst es auch sehr.. Aber es gibt auch immer wieder noch so kleine Momente wo sie sehr vorsichtig reagiert, dann zieht sie sich auf einen Sicherheitsabstand zurück und wartet ab was passiert. Geht man zu ihr hin legt sie sich auf den Rücken und lässt sich problemlos anfassen oder auch hoch heben. Zähnchen hat sie noch nie gezeigt, geschweige denn den Versuch gestartet zu schnappen. Menschen gegenüber ist sie absolut lieb.. Andere Hunde sind auch kein Problem für sie, sie orientiert sich hier an den ruhigen, souveränen Hunden und bräuchte event. so etwas auch in ihrem neuen Zuhause. Große Hunde mag sie nicht so, wenn die zu aufdringlich werden, wird sie auch schon mal etwas zickig und weiß sich zu behaupten.. Sie geht brav mit spazieren aber das gehört zur Zeit noch nicht zu ihren größten Hobbys (bei dem Wetter ist ihr das nicht zu verübeln)aber wie jeder Hund braucht auch sie ihre Bewegung und daher wird sie im Laufe der Zeit auch tolle Spaziergänge zu schätzen wissen. Ihr Zuhause sollte etwas ruhiger sein zu viel Trubel ist ihr noch nicht so wirklich geheuer. Alles in allem ist Angy ein absolut lieber Schatz die eigentlich nur lieb gehabt werden möchte, wer gibt ihr weiterhin das Vertrauen in die Menschen zurück und zeigt ihr wie toll as Leben an der Seite ihres Menschen sein kann..??

 

Infos aus Portugal:

Angy wurde zusammen mit zwei weiteren Hunden von ihrem Besitzer in der Tötung abgegeben. Sie konnten rechtzeitig gerettet werden, waren anfangs krank vor Trauer. Nun ist Angy aber ein zutrauliches, liebes Hundemädchen, das sich gut mit anderen Hunden und Katzen versteht.
Beim Gassigehen geht sie schon gut an der Leine, Auto fährt sie sehr gerne.

Angy ist 28 cm groß und wiegt dabei 5,8 kg.

Angy kommt gechipt, geimpft und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Eine Vorkontrolle ist selbstverständlich.



Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“   vermittelt.